Minibagger Jansen MB-300, Benzinmotor, Schreitbagger inkl. 20cm Löffel

JansenZoomansicht

3.199,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab Lager lieferbar1


Versandkosten:
Menge:
Bewertungen (30): m
(30)

Nachtrag zu: "Gutes Grundgerät für große Gärten" 17.08.2020

Ergänzung zu meiner Bewertung vom 8.1.2019:

1,5 Jahren habe ich jetzt den Bagger im Betrieb und bin immer noch zufrieden. Einzig Rost an nicht lackierten Stellen könnte über die Jahre ein Problem werden. Grösste "Schwachstelle" hierbei ist der Grundblock der Kreuzsteuerung, dieser ist aus (Grau-?)Guß und nicht lackiert.
Tipp meinerseits an die Käufer: gleich nach Anlieferung einsprühen, eventuell ist noch etwas vom Unterboden-/Hohlraumschutz ihres Autos übrig, oder dergleichen. Sollte er längere Zeit unbenutzt stehen, alle blanken Flächen und Zylinder mit WD40 einsprühen. Auf das regelmässige Abschmieren mit Fettpresse nicht vergessen!

klein aber hoho 31.07.2020

MB-300 kann mann weiter empfehlen, macht seine Arbeit gut

Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis! 13.07.2020

Seit Längerem haben mein Vater und ich uns überlegt, einen Bagger zur Erleichterung diverser Arbeit in unserem großen Garten zu erwerben. Schlussendlich und nach längerer Recherche im Internet sind wir immer wieder zum Jansen MB-300 zurückgekommen. Kurz darauf und nach einigen Videos haben wir uns schlussendlich diesen Bagger mit der 35cm und 60 cm Schaufel noch zusätzlich bestellt.

Der Jansen MB-300 kam im zerlegten Zustand bei uns an. Das Abladen der einzelnen Teile vom Hänger und der Aufbau nahm etwas mehr als einen halben Tag in Anspruch und erforderte teils sehr viel Muskelkraft, wenn man gerade keinen Seilzug zur Verfügung hat. Trotzdem haben wir es geschafft und der Bagger konnte am frühen Nachmittag seinen ersten Einsatz bestreiten. Dafür haben wir uns einen alten Drainagegraben ausgesucht, den wir sonst immer per Hand gepflegt haben, was nicht nur Kraft und Zeit in Anspruch nahm, sondern dabei auch sehr viele Spatenstiele ihr Leben lassen mussten ;).


Konstruktion:
Der Bagger ist sehr gut verarbeitet. Anfängliche Probleme mit Hydraulikschläuchen wurden durch den ausgezeichneten Service von Jansen schnell behoben. Vor allem gefält uns die Einfachheit des Baggers, was ihn auch sehr wartungsfreundlich macht. Alles ist solide verarbeitet und auch die Schweißnähte sehen sauber aus. Vor allem ist uns die Positionierung des Hydraulikzylinders zum Heben und Senken des Baggerarmes positiv aufgefallen. Dieser befindet sich über dem Arm, statt darunter, was dazu führt, dass er bei tieferen Grabearbeiten nicht verdreckt, was ich selbst bei teureren Baggern von Markenherstellern anders in Erinnerung habe.


Fortbewegung:
Um schnell an den Einsatzort zu gelangen, ist im Lieferumfang eine Kugelkopfkupplung enthalten, mit welcher der Bagger zügig und sicher transportiert werden kann. In unserem ersten Einsatz wurde er an unseren Traktor angehanden. Die Zugstange ist dabei so lang, dass es bei uns keine Einschränkungen in Bezug auf Wendigkeit gab. Entsprechende Sicherungsbolzen halten den Bagger-Ausleger stabil und fest in seiner Transportposition.
An Ort und Stelle hatten wir zuerst ein wenig Probleme, die richtige Arbeitsposition der Beine zu stecken, doch nach ein wenig Überlegungen war es ein Leichtes. Danach konnte man sich schnell mit dem Arm zum genauen Einsatzort bewegen. Die Bewegungsabläufe für den Arm sind schnell erlernt und laufen bald automatisch ohne Blick auf das aufgeklebte Steuerbild am Ventilblock. Wenn man erst einmal den Bewegungsablauf verinnerlicht hat, kommt man schneller voran, als man denkt.


Geländegängigkeit:
Hier muss ich ganz klar sagen, dass der Jansen MB-300 den meisten Minibaggern mit Kettenantrieb haushoch überlegen ist. Durch seine breiten Spinnenbeine und dem niedrigen Schwepunkt, kann ich es mir nicht vorstellen, dieses tolle Arbeitsgerät zum Kippen zu bringen. Das hat sich auch gleich am ersten Arbeitsort gezeigt, wo man sich über dem Graben positionieren und arbeiten konnte. Mit einem vergleichbaren Kettenbagger hätte ich mir das nicht zugetraut.
Durch die Spinnenbeine hat der Bagger immer einen festen Halt. Sobald man mit dem Arbeiten anfängt, "krallt" er sich im Gelände fest. Dabei sind Schrägstellungen im Gelände nach vorn und gleichzeitig zur Seite kein Problem für den kleinen Bagger. Sehr lobenswert!


Arbeitskomfort:
Klar, der Jansen ist kein Minibagger mit Kabine und Klimaanlage. Dafür arbeitet man aber an der Frischen Luft, was kein Nachteil ist. Gut gefallen, hat uns der mechanisch gefederte Sitz, der stufenlos an das jeweilige Gewicht der Benutzer angepasst werden konnte. Die Armlehnen bieten zusätzlichen Komfort und sorgen unter anderem dafür, dass man, wenn es mal etwas mehr ruckelt oder man sehr schräg steht, nicht vom Sitz rutscht. In diesem Zusammenhang muss ich auch den Sicherheitsgurt positiv herausheben. Besonders in Schräglagen nach vorn ist dieser eine super Ergänzung.


Leistung:
Wir waren echt überrascht, als wir den Bagger das erste Mal in einem Einsatz hatten. Die ersten 15 Meter Drainagegraben waren in weniger als 45 Minuten ausgehoben. An den folgenden Tagen kam auch der Rest dran. Hierbei musste sich der Bagger gegen über 3cm dicke Schilfwurzeln beweisen, die bei Handarbeit einem Schnell zur Verzweiflung bringen können. Ohne Probleme kam der Jansen da durch und sorgte dafür, dass der Gaben wieder seinen Job machen konnte.
Vor allem waren wir über die niedrigen Verbrauchswerte des Bagger überrascht. Mit einer Tankfüllung kamen wir mehr als einen Arbeitstag hin. Hier auch von unserer Seite ein dickes Plus.
Auch der Schwenkradius von 155 Grad ist für unsere Ansprüche mehr als ausreichend. Einen Minibagger mit routierender Arbeitsplattform vermisst man gar nicht.
Hier müssen auch die unterschiedlichen Schaufeln erwähnt werden. Es ist natürlich klar, dass je mehr Volumen eine Schaufel hat, auch mehr Kubikmeter Erde pro Stunde bewegt werden können. Für die Grabearbeiten hatten wir die 35er Schaufel verwendet, die sich als super Allrounder herausgestellt hat. in schwierigerem Gelände haben wir mit ihr ca. 3-4 Kubikmeter pro Stunde geschafft.


Anwendung:
Nicht nur das Graben war damit ein Leichtes, auch das Verteilen und und Glätten war mit etwas Übung schnell erledigt. Mit der 60er Schaufel kann das entsprechende Erdreich positioniert und dann verteilt und geglättet werden. Das erfordert natürlich etwas Fingespitzengefühl, ist aber auch dank des bedinerfreundlichen Ventilblocks kein Problem und schnell erlernt.


Fazit:
Der Bagger biete für diesen Preis unglaublich viel. Er ist an Stellen einsetzbar, an denen kein kleiner Kettenbagger kommtn, schnell am Einsatzort und überzeugt durch seine Leistungsdaten und seine Vielseitigkeit. Natürlich währe noch einiges mehr an Zubehör nicht schlecht wie ein Reißhaken oder eine Vorrichtung zum Greifen. Aber vielleicht kommt dies in naher Zukunft noch. Wäre auf jeden Fall sehr schön.
Nicht zuletzt macht das Arbeiten mit dem Bagger unglaublich viel Spaß, sodass die Arbeitszeit wie im Flug vergeht. Und natürlich blieben jetzt auch mehr Spatenstiele ganz.

Super Arbeitsgerät! Super Service!

Einfach genial 11.07.2020

Ich habe mir den Bagger nach Rumänien liefern lassen, und ich muß vor dieser Firma Jansen den Hut ziehen.
Alles super geklappt, die Lieferung ,der Zusammenbau war einfach und die Auskünfte am Telefon und per Mail war Top.
Bei dieser Firma bekomme ich Top Ware und einen Kundendienst der sich auszeichnet.
Weiter so Firma Jansen, ich werde euch und euer Team auf alle Fälle weiterempfehlen.

Cooler Bagger, macht was er soll & sehr netter Kontakt - vielen DANK an ALLE ! ! ! 17.05.2020

Wir haben uns den Bagger für unsere Bauvorhaben auf dem Grundstück geholt und die ersten Einsätze hat er super bestanden . Wir denken und hoffen das er uns eine große Hilfe sein wird .Das Team der Firma Jansen war am Telefon und E-Mail immer sehr nett und fachlich sehr kompetent . Bitte weiter so und schön gesund bleiben !!! MfG und DANKE !!!

Unglaublich stark und nützlich! 29.03.2020

Mein Sohn und ich haben viele Stunden und viele Kubikmeter felsigen Boden ausgegraben. Mindestens 50 Kubikmeter. 60 Kilogramm Steine sind kein Problem. Ein Hydraulikzylinder wurde aufgrund von Undichtigkeiten neu verpackt. Die Maschine wurde einmal überlastet und eine Schweißverbindung ist gebrochen. Ansonsten hat die Maschine einwandfrei funktioniert!

MB-300 28.02.2020

Apres 3 mois d'utilisation, la MB-300 s'avere etre une formidable petite machine qui fait parfaitement le job pour le non professionnel que je suis.
Bien faite, solide, esthetique, facile d'utilisation et d'entretien je ne peux que complimenter Jansen.

Quelques petites remarques sans importance :
-les passages d'axes des verins sont un peu trop gros pour le diametre des axes, d'ou des claquements et chocs pendant le travail.
-le moteur G300FA est quand meme bruyant, l'echappement est peut etre a revoir ... (mes voisins n'ont pas apprecies)

Merci encore a l'equipe Jansen

MALASSAGNE Francis

Top Geraet 19.01.2020

Der Bagger ist bei mir auf Schwimmpontons befestigt, um bei einen Privatsee wieder mehr Tiefe herzustellen. Durch das geringe Gewicht ist dieser dazu super geeignet. Er springt super an, und macht was er soll. Nur zu empfehlen.

Ein kleiner Alleskönner 01.12.2019

Ich habe den Bagger seit 2014 auf dem Hof im Einsatz. Die Montage war für mich problemlos mit einem kleinen Kettenzug möglich. Dazu habe ich noch die 60er Schaufel gekauft und ein Fahrgestell aus Autoreifen gebaut, um durch die kleinen Tore (1m) zu passen. Zuerst wollte ich nur die Einfahrt neu anlegen. Leider macht das Arbeiten mit dem Bagger großen Spaß. Inzwischen ist die Einfahrt neu, Fundament für das neue Gartenhaus angelegt, ca. 20 Tannen sind bereits ausgegraben, Drainage am Feldrand gelegt, ein kleiner Teich angelegt,... Gelegentlich musste ein Zusatzgewicht helfen, wenn ich es mal wieder übertrieben habe. Durch die breiten Spinnenbeine sind Schrägstellungen möglich, an denen ein normaler Minibagger kippen würde. Das ziehen mit einem Kleintraktor funktioniert super. Und wenn mal Ersatzteile benötigt werden, einfach bei der Firma Jansen anrufen. Eine Top-Beratung und gute Preise.
Ich kann mir nicht vorstellen, den Minibagger wieder zu verkaufen. Jeder mit einem großen Garten findet sicherlich eine Menge Einsatzmöglichkeiten. Zuerst dachte ich, der fehlende Antrieb ist ein Nachteil. Eher das Gegenteil ist der Fall. Das Bewegen mit der Schaufel funktioniert nach kurzer Übung problemlos. Und die Geländegängigkeit ist besser wie jeder andere Minibagger, den ich bisher gefahren habe.

Bagger MB 300, sehr zu empfehlen 25.06.2019

Wir haben den MB-300 seit 2014 im Einsatz. Hauptsächlich setzen wir den Bagger in unserem landwirtschaftlichen Betrieb ein, um die Forellenteiche auszubaggern. Außerdem legen wir damit neue Fahrwege in extremer Hanglage an. Der Bagger ist einfach, aber intelligent und robust konstruiert. Bis heute hatten wir keine Ausfälle. Also ein sehr zuverlässiges Arbeitsgerät. Die excellente und professionelle Beratung der Fa. Jansen zu diesem Bagger war damals kaufentscheidend und wir haben es nicht bereut. Die Lieferung war pünktlich und vor allem VOLLSTÄNDIG. Der Aufbau war kein Problem. Außerdem steht uns uns auch nach dem Kauf die Firma Jansen freundlich und kompetent zur Seite, so daß wir den Service am Bagger vollständig selbst durchführen können. Wir können die Firma Jansen und den Bagger sehr empfehlen.

Super Maschine! 06.05.2019

Nette Kommunikation!
Besser gehts nicht, ein Super Bagger!
Sehr zu empfehlen!
TOP!!!

sterke machiene zet zich zelf vast in de grond trekt alles weg bomen enzo 13.01.2019

sterke machiene ik most de zeeuwse klei blauw uit de bak steken met schop niks mis mee bomen uit doen alles mee te doen het werk is nu klaar is verkocht naar hongarei,e

Gutes Grundgerät für große Gärten 08.01.2019

Der Bagger ist ausreichend für alle anfallenden Arbeiten beim Haus- und Gartenbau. Einzig etwas mehr Zubehör wäre wünschenswert.
Es fehlt mir ein Reißzahn und Roderechen, oder auch Rodemesser gegen Wurzeln und Baumstümpfe. Ein 60cm Sortierlöffel wäre praktisch. Wie auch ein breiter (100-120cm) Planierlöffel, oder eine Art Planierblech zum abziehen/ebnen einer Gartenfläche. Auch ein Lasthaken zum auf/abladen von schwereren Maschinen (z.B. Rüttelplatte) von einem Anhänger wäre eine sinnvolle Erweiterung der Zubehörpalette.

Top Service auch nach dem Kauf mit Top Gerät 12.07.2018

Ich benötigte für mein Gartenprojekt eine Grabhilfe u. kam nach Recherche auf den Jansen MB300. Durch Zufall konnte ich einen jungen Gebrauchten erwerben. Und ich muss sagen er macht seinen Job sehr gut und ich bin zufrieden und bin mir sicher das dieser noch lange mir eine gute Hilfe leistet.
Insbesondere den Service am Kunden von Jansen kann ich positiv hervorheben. Ich hatte im Nachgang eine kleines Problem mit einer undichten Schweißnaht. Ohne Diskussionen bot mir Jansen, trotz das ich nicht Erstkäufer bin, eine einfach Lösung an, und schickte mir Ersatz. Das nen ich besten Service am Kunden. Auch wenn ähnliche Produkte woanders ebenfalls zu erwerben sind, ist es wichtig einen Partner zu haben, der den Kundendienst ernst nimmt. Hier kann ich sagen das Jansen dies nicht nur als hohle Werbephrase nutzt, sondern wirklich lebt.
Danke nochmal an die netten Mitarbeiter (Herr Bosnik, Herr Caylar)

MB 300 die Überaschung 17.11.2015

Nachdem ich den MB 300 in 3 Stunden aufgebaut habe musste er seine erste Bewährungsprobe bewältigen. In Tirol gibt's keine solchen leichten Materialverhältnisse wie im Originalvideo zu sehen. Ich hab eine einmeter hohe Ligusterhecke, die seit 30 Jahren wächst samt den Wurzeln ausgegraben. Auf den 10 Meter Länge ist seitlich gleich der Asphalt vom Parkplatz mitgegangen. In den nächsten Tag kommt noch der restliche Parkplatz dran, Ein einfaches aber tolles leistungsfähiges Gerät.

sehr gutes preis/leistungsverhältnis 14.07.2015

Der Bagger lässt sich gut an die jeweiligen Bedürfnisse umbauen und ist auch einfach und kostengünstig zu warten. Für Kleinunternehmer, wie mich, die nicht gleich tausende Euro für einen Minibagger ausgeben möchten, ein optimales Gerät. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistungsfähigkeit und der Bagger lässt sich mit ein wenig Geschick durch seine Kompaktheit und geringen Gewicht auch super auf der Ladefläche meiner VW Pritsche transportieren!
Ich bin sehr zufrieden und werde mir auch noch den Raupendumper RD 200 von der FA. Jansen zulegen!

Genial - sowohl der Bagger als auch Fa. Jansen 27.05.2015

Wir haben uns für unseren großen Garten und div. Projekte den MB300 gegönnt. Ich war zwar anfangs skeptisch, ob das Gerät wirklich gut ist (hatte schon mit div. gemieteten Minibaggern Erfahrung und daher gewisse Leistungswünsche an das Gerät). Dies hat sich allerdings als grundlos herausgestellt - der Bagger ist wirklich genial und hat bis jetzt alles geschafft. Wie auch schon andere geschrieben haben, er ist echt stärker als gedacht. Man muss sich nur an das etwas geringere Eigengewicht gewöhnen - sprich - in festeren Boden direkt stechen geht nicht (hat ja nur 500kg, da hebt man sonst einfach nur den Bagger mit der Schaufel aus), sondern man muss in kleineren Portionen erstmal ein Loch schaffen - dann gehts aber mit enormer Geschwindigkeit voran, den beim Hochziehen der Schaufel presst man sich in den Boden. Dazu ist der Bagger durch die große Breite seiner Stützen in meinen Augen nicht umzukippen - das habe ich bei Minikettenbaggern schon geschafft.

Zu guter letzt noch zur Firma Jansen selbst - ich habe selten eine so gute und rasche Abwicklung erlebt beim Kauf und bei einer kleinen Reklamation (Leckende Dichtung am Hubzylinder). So fühlt man sich als Kunde wie ein König behandelt. Mehr als Top!!! Die vielen 5 Stern Bewertungen sind kein Zufall.

Einwandfreier Minibagger für die Gartenarbeit 11.04.2015

Wir haben uns nach reichlicher Überlegung diesen Bagger gekauft um unseren Garten umzugestalten. Nach dem Aufbau, der für Privatpersonen und ohne Flaschenzug, etwas tricky war.. (starke Männer sind hilfreich). Mussten wir wirklich alle Schrauben nachziehen - Empfehlung für alle Käufer um leckende Ölschläuche etc. abzustellen. Auch innerhalb der Kreuzhebelsteuerung muss man unbedingt die Kugelköpfe nachziehen!

Danach kann man dann voll loslegen und nach kurzer Eingewöhnung klappts mit dem Umsetzen und fahren sowie dem baggern. Wir haben unseren Kirschbaumstumpf die Tage entfernt und werden noch viele Projekte in unserem Garten durch diesen Bagger im Mutterboden der durch etliche Wurzeln durchzogen ist, realisieren.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Kauf.

Idealer Bagger für Teichpflegearbeiten 24.08.2014

Nachdem der Bagger im Juni 2014 angeliefert und der Zusammenbau mit Hilfe eines Flaschenzuges abgeschlossen war, begann die alles entscheidende Frage, wie transportiere ich das Gerät und wie komme ich durch ein Gartentor? Nun, nach etwas Planung und Tüftelei, wurden passende Stützen und das zugehörige Fahrwerk mit einer Gesamt-Breite von 100 mm entworfen und zum schneiden und schweißen in Auftrag gegeben. Mit diesen Zusatzkomponenten konnte ein regulärer PKW-Anhänger sowie der Zugang zum Garten genutzt werden. Gebaggert wird natürlich nur mit den Originalstützen, da diese auch auf die nötige Kippsicherheit ausgerichtet sind. Im August konnte dann endlich der Bagger an meinen beiden Teichen zum Einsatz kommen. Mit der speziellen Grabenschaufel war das Anlegen von ca. 200 Meter Entwässerungsgräben an einem Tag ein Kinderspiel. Mit seinen Spinnenbeinen konnte dabei über bestehende Gräben sicher und effektiv gearbeitet werden. Was den Benzinverbrauch betrifft, so kann man mit halber Motordrehzahl, mit einer Tankfüllung den ganzen Tag entspannt und zügig arbeiten. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Kreuzhebelsteuerung, die sich gegenüber von Joysticks aus einem modernen Minibagger, nur hakelig bewegen lässt. Auf Grund seines Gewichtes und seiner Bauart, konnten an den Teichen auch weniger tragfähige Flächen befahren und bearbeitet werden, die so vorher mit einem Minibagger unerreichbar waren! Auch die schrägen Dämme konnten zur Reparatur von Biberschäden problemlos und kippsicher befahren und bearbeitet werden. Alte Wurzeln im Uferbereich konnten dabei auch gleich mit dem schmalen Löffel beseitigt werden.
Fazit: Der MB 300 von Jansen ist allemal sein Geld wert, zuverlässig und sicher in schwer zugänglichen Gelände einsetzbar.

Viel besser als erhofft! 24.04.2014

Der Kauf aus der Ferne, ohne Probefahren, sehen & fühlen ist ja immer so eine Sache. Bei dem Minibagger MB 300 entschied ich mich auf Grund der Homepage und Youtube Videos.
Das Youtube Video zeigt jedoch die breite Schaufel mit quasi leichtem Sand und war eigentlich eine etwas weniger aussagefähige Referenz.
Ich bestellte noch den Rädersatz und die 35 er Schaufel.
Nach der bestellung zweifelte ich, ob dies wohl das richtige war... 2 Tage später wurde der Minibagger bereits angeliefert und sogar beim ersten Originaleindruck war ich äußerst positiv überrascht.
Verpackung, Ausführung, Stahlstärken und Verstrebungen besser als dann doch zuletzt erhofft!
Ich nutze den Minibagger, um mein Grundstück um zu gestalten. Dazu gehört auch schwerer, verwurzelter Mutterboden, Kies, Schotter und Steine darunter.
Der MB 300 meistert bisher alles richtig gut und quasi ohne große Mühe! Der Motor lief direkt und bisher immer zuverlässig und springt direkt an! Zu betonen gilt die für mich sehr gut gelungene Hydraulikauslegung bzgl. Aggregat/Leitung!
Der Minibagger ist sehr flott und mit viel Kraft unterwegs!
Auch die "Spinnenbeine" geben äußerst starken halt und ich glaube, dieser hier kann mehr als ein "normaler" Minibagger von 1,5 to Gewicht mit Raubenantrieb, da dieser sich mit den Stützen im Boden verankert und einen tiefen Kipppunkt hat!
Meiner hat nun ca. 16 Betriebsstunden und wird sich noch über etliche weitere beweisen müssen, es macht jedoch jedes mal riesig Freude Ihn zu bewegen, da er sehr vieles sehr gut und effizient zu leisten vermag.
Aufbauanleitung, Bedienungsanleitung etc. in perfektem Deutsch und in Farbe dabei!
Für normale Erdarbeiten empfehle ich jedoch zumindest noch die 35 er Schaufel zusätzlich.
Es gilt zwar den Minibagger zu bewerten jedoch finde ich, Fa. Jansen & die Mitarbeiter im Servive / Vertrieb (nur diesen Bereich kann ich objektiv bewerten) haben sich ein großes Lob verdient, denn gesamte Abwicklung war äußerst vertrauensvoll, freundlich, zuverlässig und schnell!

Ich würde mir diesen Minibagger jederzeit wieder kaufen und bedingungslos weiter empfehlen können, TOP Preis/Leistung!

Ein Super Bagger 11.09.2013

Hallo, also ich muss sagen das der Bagger Sehr kräftig ist!!
ich habe den jetzt seit April 2013 und habe damit schon zahlreiche Arbeiten
getätigt und bin immer noch damit zufrieden!.
der Service ist auch einfach nur klasse!! kann man nur empfehlen.

Einfach nur Gut 03.03.2013

Ein tolles Team verkauft super Maschinen. Als Käufer und Nutzer der Stubbenfräse und des Schreitbaggers, beides hervorragende Geräte
für den Hausmeisterdienst, kann ich euch nur weiter empfehlen.
Bleibt wie Ihr seit, besser gehts meiner Meinung nach ohnehin nicht.

einfach aber kräftig!! 04.12.2012

der bagger ist doch stärker als ich es gedacht hätte. ich bin sehr zufrieden. man sollte auch mal erwähnen, dass ersatzteilpreise und service von den jansen leuten gut ist (ich blieb mit einem zylinder an einer hauswand hängen und habe ihn mit verbogen, komplett neuer zylinder 125 eur!!!, ich habe das 3fache befürchtet).

tolles ding 24.10.2012

unglaubliches gerät für den preis. ist zwar kein richtiger minibagger aber für meine zwecke ideal (arbeiten an einem hang im garten).

für mich das richtige 24.10.2012

tolles ding. einfach gestrickt und stabil. machen damit unsere drainagen und fundamente. für das geld unschlagbar.

super 30.08.2012

Gutes einfaches Gerät! Sehr kräftig für den kleinen Motor!

gut 14.08.2012

einwandfrei 07.08.2012

hallo,ich finde den bagger äußerst praktisch. habe es nun auch geschafft eine einzelbetriebserlaubnis zu erhalten,als anhänger arbeitsmaschine mit 25 kmh. kann ihn daher nun bedenkenlos mit jedem fahrzeug im öffentlichen verkehr bewegen.

einwandfrei 07.08.2012

hallo,ich finde den bagger äußerst praktisch. habe es nun auch geschafft eine einzelbetriebserlaubnis zu erhalten,als anhänger arbeitsmaschine mit 25 kmh. kann ihn daher nun bedenkenlos mit jedem fahrzeug im öffentlichen verkehr bewegen.

Einfache aber robuste Maschine 19.06.2012

Gefällt uns sehr gut. Der Bagger ist recht robust gebaut und man kann damit auch in Schräglage noch gut arbeiten.

Minibagger Jansen MB-300, Benzinmotor, Schreitbagger inkl. 20cm Löffel
Unser Jansen MB-300 Minibagger (Schreitbagger) ist ein sehr robustes und einfach gehaltenes Arbeitsgerät mit welchem man auch an sonst schwer zugängliche Orte kommt. Er ist mit einem 10 PS Benzinmotor ausgestattet, welcher die Hydraulikpumpe antreibt. Einen eigenen Antrieb hat das Gerät nicht; man kann sich jedoch durch Wegdrücken bzw. Ziehen mit der Schaufel von der Stelle bewegen.

Wir liefern den Minibagger MB-300 mit einer Kreuzsteuerung aus. Es sind, wie auf den Bildern zu erkennen ist, 2 Steuerkreuzhebel verbaut. Die Zuordnung der Funktionen können Sie durch entsprechendes Anschließen der Hydraulikleitungen selber bestimmen. So lässt sich z.B. eine Eurosteuerung, wie sie auf jedem Bagger eingesetzt wird, realisieren.

Der seitliche Schwenkbereich umfasst einen Radius von ca. 155 Grad.

Um das Gerät in Transportstellung zu bringen, werden Räder und Abstützung von vorne nach hinten getauscht.

Im Lieferumfang enthalten ist eine 20 cm breite Schaufel. Wir liefern Ihnen optional auch Schaufeln mit 35 und 60 cm Breite.

Aufgrund der einfachen und minimalistischen Bauweise dieses Baggers ist die Maschine auch relativ gut an verschiedenste Ansprüche anpassbar; so hat beispielsweise der ein oder andere Kunde sich schon eine Dreipunktaufnahme geschweißt um den Bagger in die Dreipunktaufhängung seines Schleppers einzuhängen und transportieren zu können.

Im Juli 2012 hat die Zeitschrift Quadwelt unseren Bagger getestet und einen Bericht veröffentlich.
Klicken Sie hier um den Bericht zu lesen!


Vergleichen Sie unsere Produkte mit Konkurrenzprodukten! Sie werden so schnell nichts Vergleichbares finden. Wir haben diese Geräte nicht nur selber entwickelt, sondern bieten Ihnen hierfür auch einen kompetenten Service (Meisterwerkstatt) und die Ersatzteilversorgung an. Wir haben in der Regel jedes Teil am Lager. Auch bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen persönlich per Telefon zur Seite. Bei uns sprechen Sie mit fachkundigen Leuten und nicht mit "Call-Center-Agents"!

Wir haben fast jeden unserer Artikel in einer Ausstellungshalle betriebsbereit aufgebaut. Sie sind gerne zum Testen willkommen! Eine Terminabsprache im Vorfeld ist jedoch wünschenswert.

Technische Daten:
  • 4 Takt-Motor OHV, 10 PS (Loncin G300FA 302CC)
  • Kraftstoff: Normalbenzin
  • Starter: Seilzugstarter
  • Gewicht: ca. 510 kg ohne Flüssigkeiten
  • Versandgewicht: ca. 540 kg
  • Schwenkbereich: 155 Grad
  • Grabtiefe: 2,10 m
  • Reichweite: 2,45 m
  • Abkipphöhe: 1,45 m
  • Reißkraft : ca. 550 kg
  • Tragkraft ohne Kontergewicht: 180 kg
  • Tragkraft mit Kontergewicht: 326 kg
  • 20 cm Schaufel im Lieferumfang enthalten
  • inkl. AHK-Zugvorrichtung
  • Räder und Stützen zum Transport tauschbar
  • 4 doppeltwirkende Hydraulikzylinder
  • Kreuzsteuerung (2 Steuerkreuze)
  • Abmessungen Verp.: 220x100x85 cm (LxBxH)
  • Motorölmenge: ca. 1 l (10W40 oder. 15W40)
  • Hydraulikölmenge: 14,6 l (HLP46)
  • Gesamtlänge: 3250 mm
  • Breite der Abstützung: 1970 mm
  • Breite grauer Hauptrahmen: 950 mm
  • minimale Breite in Transportstellung: 1800 mm
  • max. Höhe: 1970 mm

Bemerkung:

Das Gerät wird gut verpackt und zerlegt in einem Holzverschlag geliefert. Für die Endmontage sollten von Ihnen ca. 5-6 Stunden eingeplant werden. Falls Sie Hilfestellung benötigen, stehen wir gerne zur Verfügung. Sie benötigen noch ca. 18 Liter Hydrauliköl, um das Gerät erstmalig zu befüllen. Optimal ist ein Hydrauliköl der Klassifikation HLP46 welches überall erhältlich ist. Desweiteren benötigen Sie ca. 1 Liter Motoröl für den Motor. Hier empfehlen wir ein Mehrbereichsöl der Klassifikation 10W40 oder 15W40.

Prüfziffer: 1009855974

D E C G
 
Zuletzt angesehen